Asiatische Single-Frauen

Bezaubernde Asiatinnen suchen Heirat

Asiatinnen, sanftmütige Traumfrauen zum Heiraten suchen Heirat mit deutschem Mann. Eine ganz normale Angelegenheit und deutsche Männer suchen natürlich auch asiatische Frauen zwecks Heirat und Partnerschaft. Welche Länder Asiens sind zur Brautschau die besten und Erfolg versprechendsten, eine Frage, die uns immer wieder von deutschen Männern gestellt wird, die überlegen eine Asiatin zu heiraten.

Brautschau in Thailand, Vietnam oder doch lieber Philippinen

Aus Erfahrung kann ich jedem Mann, der eine Asiatin sucht, raten nach rein praktischen Gesichtspunkten zunächst mal ein Land auszuwählen, das ihm am meisten zusagt. Asiaten sind genauso unterschiedlich wie wir Europäer: Schweden und Spanier und Griechen, alles Europäer und es kann nicht unterschiedlicher sein. Außer großen kulturellen Unterschieden gibt es auch eine Menge administrative Besonderheiten und oft Schwierigkeiten, die eine Entscheidung für Asiatinnen aus Thailand, Vietnam, Bali oder den Philippinen nahe legen. Eheanbahnung in Asien ist noch nie eine rein deutsche Angelegenheit gewesen. Die Konkurrenz schläft nicht: Dank der Ein-Kind-Politik in China sind Chinesen mittlerweile ganz stark am Markt, auch Amerikaner, Australier, Koreaner, Canadier und Europäer wie Engländer, Spanier und Franzosen suchen asiatische Frauen zwecks Ehe und Heirat. Deutsche Männer buhlen nicht allein um Asiatinnen: Die Konkurrenz ist groß und Asiatinnen suchen nicht unbedingt den deutschen Mann sondern einen attraktiven Mann. Attraktiv ist natürlich wer der Frau und ihrer Familie etwas bieten kann: Soziale Absicherung, Schulausbildung für die Cousins, Cousinen und Enkel. Damit haben viele Männer ein Problem, denn sie empfinden sich nicht zu unrecht als wandelnder Geldbeutel mit Bankkonto. Realistisch betrachtet ist das natürlich bei jeder Frau so: Der Mann ist eben der Versorger und muss Beute anbringen.

Asiatische Länder im Frauen-Vergleich

In Asien haben Frauen offiziel nicht viel zu sagen. Fast überall dominierten Männer die das soziale Leben. Trotzdem nehmen Asiatinnen oft aktiv am Alltagsleben teil. Besonders wenn es um Familie und Kinder geht, haben Männer Sendepause. Das ist das Reich der asiatischen Frauen. Auch in der Politik sind Frauen zunehmend aktiv. Es gibt buddhistisch, christlich, moslemisch und hinduistisch geprägte Länder in Asien. Manche Länder sind offen, andere fast abgeschottet: Die Diktatoren von Myanmar/Birma müssen das Land abschotten, das weltoffene Hongkong hat keine Reisebeschränkungen. Manche Länder wie Japan oder China gehören selbst zu Frauen-Importeuren, denn dort ist der Lebensstandard so hoch, dass asiatische Frauen gerne einen Japaner oder Chinesen heiraten und einem deutschen Mann vorziehen - schon wegen der kulturellen Nähe. Die offensten Länder für Eheanbahnung von deutschen Männern mit Asiatinnen sind Thailand, die Philippinen und Vietnam. Dort sind die Einkommen noch sehr niedrig und man kann mit relativ wenig Geld guten Eindruck machen.

Kommt Ihre asiatische Traumfrau vielleicht aus Vietnam? Finden Sie es heraus. Unsere Asien Partnervermittlung ist spezialisiert auf vietnamesische Frauen, auf thailändische Frauen, auf Frauen von den Philippinen und auf indische Frauen.

Vietnamesische Frauen, thailändische Frauen, Frauen von den Philippinen, indische Frauen und japanische Frauen haben Ihren ganz besonderen Liebreiz, aber auch in der Heirat einer asiatischen Frau aus anderen südostasiastischen Ländern, z.B. Chinesinnen, Frauen aus Bali oder Frauen aus Malaysia finden viele Männer den Schlüssel zum Eheglück. Frauen aus Südostasien, also z.B. aus Japan, China, Indien, Thailand, aus Bali, von den Philippinen, aus Malaysia oder Indonesien machen Träume vieler Männer wahr. Der Weg zu osteuropäischen Frauen ist zwar nicht so weit, aber auch steinig wie ErfahrungsberichteKontaktanzeigen von Ost-Frauen zeigen. Also vielleicht doch lieber Asiatinnen suchen, heiraten und Familie gründen.

Asiatische Frauen kennenlernen