Gleichgeschlechtliche Ehe

Vermittlung von gleichgeschlechtlichen Ehen

Kürzlich erhielten wir folgende Anfrage: "Hallo, ich möchte gerne eine Frau zum heiraten kennenlernen ... ich habe mich gefragt, ob es möglich wäre auch als Frau Chancen auf eine Partnervermittlung zu haben, da es hier in der Schweiz auch möglich ist Gleichgeschlechtliche zu heiraten."

Anfragen für gleichgeschlechtliche Partnervermittlung

Da wir immer wieder mal Anfragen für gleichgeschlechtliche Partnervermittlung bzw. Partnersuche erhalten, möchte ich im Blog dazu etwas schreiben.

Recht und gleichgeschlechtliche Ehe

Erst seit 2001 ist die gleichgeschlechtliche Ehe in Deutschland von Gesetz wegen möglich. Früher missachtete man das nur zu menschliche Anliegen der gleichgeschlechtlichen Paare eine Familie zu gründen vollkommen. Das Bundesland Hamburg war hier Vorreiter und ermöglichte seit 1998 homosexuellen Paaren eine standesamtliche Trauung.

Stammtische, Medien und Homo-Ehe

Auch die überwiegend ablehnenenden und diskriminierenden Äußerungen in weiten Teilen der Medien und der deutschen Stammtischlandschaft gegenüber homosexuellen Paaren ließ den Gedanken daran, dass zwei Menschen des gleichen Geschlechts heiraten, gar nicht erst aufkommen. Die gleichgeschlechlichen Paare wurden so in Rollen gedrängt, die viele von ihnen nicht leben wollten, doch sie hatten kaum eine andere Wahl.

Kirche und gleichgeschlechtliche Ehen

Zwei Welten begegnen sich! Seit 2001 ist der Weg endlich auch für lesbische und schwule Paare frei, eine Ehe einzugehen. Eine Hochzeit kann leider bis dato nur standesamtlich erfolgen, da die Kirche die gleichgeschlechtliche Ehe nach wie vor ablehnt.

Heiratsvermittlung und gleichgeschlechtliche Ehe

Als Heiratsvermittlung und Partnervermittlung haben wir uns auf Männer spezialisiert, die Frauen als Ehepartner suchen. Frauen, die Frauen zur Heirat suchen, vermitteln wir nicht. Wir sehen die Vermittlung gleichgeschlechtlicher Ehen im Grundsatz positiv. Wir müssen aber auf verschiedene Gegebenheiten hinweisen, die von Interessentinnen möglicherweise zunächst nicht bedacht werden:

  • Seriöse Frauen aus Südostasien leben in ihren Traditionen und familiären Bindungen. Daher scheint es uns unvorstellbar eine asiatische Frau für eine gleichgeschlechtliche Ehe zu gewinnen.
  • Frauen aus Osteuropa werden an einer gleichgeschlechtlichen Ehe nur interessiert sein, wenn sie entsprechende Neigungen haben. Das scheint uns statistisch etwa so wahrscheinlich zu sein, wie in Deutschland bzw. in Mitteleuropa.
  • Da sich Frauen an uns wenden, um Männer als Ehepartner zu finden, ist es für uns fast unmöglich Frauen zu finden, die Frauen heiraten wollen. Dazu kommt wie bei jeder Vermittlung, dass die Pärchen schließlich auch zusammen passen sollen - es geht ja um eine Verbindung fürs Leben.
  • Last but not least: Sie würden für Ihr Geld kaum eine Leistung von uns erhalten. Da wir das schon im Vorhinein wissen, können wir einen solchen Auftrag nicht annehmen, ausser wir würden Sie betrügen wollen.

Unser Tipp zur gleichgeschlechtlichen Ehe

Unser Tipp zur gleichgeschlechtlichen Ehe: Gehen Sie die Wege, die Sie auch bisher zu Ihren PartnerInnen geführt haben, oder wenden Sie sich an eine Partnervermittlung, die auf die Vermittlung gleichgeschlechtlicher Paare spezialisiert ist.

Wir können Ihnen - das sollte man seriöserweise sagen dürfen - als Partnervermittlung nicht weiterhelfen.

Asiatische Frauen kennenlernen