Flirt-Tipps und Flirt-Strategie

Flirttipp: Sei nett zu dir selbst

Wie man mit Erfolg flirtet und Frauen gewinnt - Serie von Flirt-Tipps - wie auch schüchterne Männer Frauen erfolgreich ansprechen - mehr Flirt-Tipps gibts in unserem Flirt-Ratgeber / Flirt-Führer. Heute: "Erfolg beim Flirten neu definieren", "Sei nett zu dir selbst" und "Hohe Schlagzahl und realistische Erfolgsquote beim Flirten"

Flirt-Tipp: Erfolg beim Flirten neu definieren

Was verstehst du unter einem erfolgreichem Flirt? Ist ein Flirt nur dann erfolgreich, wenn es dir gelingt die Frau abzuschleppen und flach zu legen? Oder genügt eine flüchtige Berührung, ein Lächeln und tiefer Blick in die Augen, vielleicht ein erster Kuss als Erfolgserlebnis? Oder ist der Flirt erfolgreich, wenn auf das erste vielleicht zufällige Treffen ein Date folgt? Oder wertest du es bereits als Erfolg, wenn du neue Erfahrungen sammeln konntest? Du siehst, je nach deinem Flirt-Ziel, wirst du die Erfolgs-Messlatte unterschiedlich hoch legen und je nachdem wie hoch die Messlatte liegt, wirst du mehr oder weniger Erfolgserlebnisse beim Flirten erfahren. Es ist wie im Sport: Persönliche Bestleistungen kannst du nicht jeden Tag wiederholen oder gar übertreffen. Deine Zufriedenheit wird steigen, wenn du dich auch an kleinen Erfolgen freuen kannst. Mach es wie Spitzensportler und versuche aus jedem Scheitern eine nützliche Erfahrung zu ziehen. Betrachte ein "nein" als weiteren Schritt zum Ziel. Warst du bei einem "nein" vielleicht nur mit halbem Herzen bei der Sache? Hat dich dein Unterbewusstsein vor späteren Enttäuschungen mit dieser Frau bewahrt? Du siehst, bei geänderter Betrachtungsweise kannst du jeden Flirt als erfolgreich betrachten - nur nicht den Flirt, den du unterlassen hast.

Flirt-Tipp: Sei nett zu dir selbst

Sei nett zu dir selbst, und wenn du gerade glaubst, allen Grund zu haben, nicht nett zu dir selbst zu sein, dann sei noch viel netter zu dir, als du es sonst bist. So schöpfst du schnell neue Kraft und Motivation für den nächsten Angriff auf das schwache Geschlecht. Unterlasse bei einem "nein" ungünstige Selbstgespräche und negative Affirmationen, etwa "Ich krieg einfach keine Frau rum" oder "Selbst dazu bin ich zu doof". Trainiere lieber aufbauende Sichtweisen des Resultats eines missglückten Flirts: Wahrscheinlich hatte die Frau oder du selbst ganz einfach einen schlechten Tag. Oder du findest unmittelbare Vorteile für dich selbst: Triff dich mit ein paar Kumpels und pflege deine Männerfreundschaften. So kannst du auf andere Weise das Beste aus diesem Tag machen. Oder du bläst gleich zum nächsten Angriff: "Da vorne, das ist mal ein nettes Wesen, die wirkt ganz natürlich"

Flirt-Tipp: Hohe Schlagzahl und realistische Erfolgsquote

In der Politik gilt der Satz: "Reden lernt man durch Reden." Beim Flirten gilt: "Flirten lernt man durch Flirten." Ein Tipp, den wir auch im Führungskräfte-Coaching geben: Im Vertrieb oder bei Bewerbungen ist eine Abschlußquote von 100 Prozent kaum zu erreichen. Betrachte dein Werben um Frauen als eine Art Verkaufen - das Produkt bist Du. Berechne deine Abschlußquote und gehe nüchtern mit Fakten um. Ein Verkäufer muss etliche Verkaufsgespräche führen, um einen erfolgreichen Abschluss zu erzielen. Warum soll das beim Flirten anders sein? Verlasse dich auf die große Zahl deiner Flirts - bei ausreichend vielen Flirts stecken immer einige Erfolg drin. Aus diesem Grund ist es unbedingt sinnvoll mit mehreren Frauen gleichzeitig zu flirten. Sei es in der Disco, so dass alle Frauen sehen, was für ein begehrter Typ du bist, oder einfach bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Zähle einfach mal wie vielen hübchen Frauen du innerhalb einer Stunde begegnest, wenn du in der Stadt unterwegs bist. Jetzt kennst du die Anzahl der verpassten Flirt-Gelegenheiten, die du hättest wahrnehmen können. Erhöhe deine Schlagzahl und durch die gewonnene Erfahrung auch deine Erfolgsquote, denn "Flirten lernt man durch Flirten.".

Asiatische Frauen kennenlernen