Zitate und Redensarten zur Emanzipation

Zitate und Redensarten zur Emanzipation

Achtung, Ironie - oder doch die Wahrheit?

So sehr sich die Herren unserer wahrhaft gelungenen Schöpfung auch anstrengen, die Damen scheinen das nicht richtig zu bemerken. Die logische Folge: Männer müssen sich emanzipieren! Frauen müssen lernen besser auf die Bedürfnisse ihrer Männer einzugehen: Anerkennung zollen, Bewunderung ausdrücken, Sehnsucht nach Unentdecktem befriedigen, das sind die geheimen Wünsche der Männer!

Es ist so einfach und kostet weniger als ein Blumenstrauss, nämlich nur ein bischen Aufmerksamkeit, die wir von den Frauen doch wohl zu Recht erwarten dürfen. Weit gefehlt! Wir müssen erkennen, es gibt genug Situationen, in denen Frauen partout an ihrem Mann vorbei reden. Leider, oder Gott sei Dank? ;-)

Zitate zur Emanzipation und enormem Fortschritt

Alex Winter
"Emanzipation ist die Kunst auf eigenen Beinen zu stehen und trotzdem in fremden Armen zu liegen."

Ron Kritzfeld
"Emanzipation ist jener enorme Fortschritt, der Frauen erlaubt, nicht nur Kinder zu haben und den Haushalt zu versorgen, sondern auch noch das nötige Geld für die Familie zu verdienen."

Evelyn Blythe
"Emanzipation ist die Kunst den Mann kleinzukriegen, aber nicht an der falschen Stelle."

Henning Venske
"Frauen, die die gleichen Rechte wie Männer fordern, sind auf jeden Fall bemerkenswert genügsam."

Zitate zur Emanzipation, Lebenskunst und Vorrecht

Hanns Dietrich von Seydlitz
"Emanzipation ist das Bestreben der Frauen, auf das Niveau von Männern herabzusteigen."

Marcello Mastroianni
"Emanzipation ist der Fortschritt der Frau von Vorrecht zur Gleichberechtigung."

Asiatische Frauen kennenlernen