Zitate und Sinnsprüche zu Männern

Zitate und Redensarten über Männer

Eine Definition: Ein wahrer Mann besteht zu 90 Prozent aus Sehnsucht nach dem Unbekannten. Sie glauben das nicht? Lesen Sie das erste Zitat von Antoine de Saint- Exupéry.

Zitate über Männer, Sehnsucht und Verführung

Antoine de Saint- Exupéry
"Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, ... und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer!"

Oscar Wilde
"Männer sind Bestien. Darum ist es höchst wichtig, die Kerle gut zu füttern."

Linda Strauss
"Verführe Deinen Mann, sonst tut es eine andere."

Paul Hubschmid
"Der Mann, der nachgibt, wenn er im Recht ist, ist verheiratet."

Zitate über Männer, selbstlose autoritäre Bestien

anonymus
"Jedes Mädchen denkt verzweifelt: 'Alle Männer, das sind Teufel!' Jedes Mädchen denkt verstohlen: 'Ach soll mich doch der Teufel holen.'"

Sophia Loren
"Ich bevorzuge Männer mit Autorität und Kraft, die selbstlos, sympathisch und liebenswürdig sind."

Uschi Glas
"Wenn ein Mann einer Frau höflich die Wagentür aufreisst, dann ist entweder der Wagen neu, oder die Frau."

Pablo Picasso
"Wenn Männer wüssten, was Frauen denken, wären sie tausendmal kühner."

Jean Gabin
"Es ist für einen Mann beunruhigend, wenn er anfangt beruhigend auf Frauen zu wirken."

Senta Berger
"Wenn die Männer mit ihrem Latein am Ende sind, reden sie deutsch."

Hans Holt
"Kein Mann ist so stark wie eine Frau, die Ihre Schwäche zu erkennen gibt."